Reiterhof Oberpörlitz Alles unter einem Dach

Reiterhof Oberpörlitz

Pferdeverkauf

Aus eigener Zucht verfügen wir ständig über ein Angebot an qualitätsvollen Reitponys für die Zucht, den Sport und den Freizeitbereich.

Nachfolgend eine kleine Auswahl der zum Verkauf stehenden Pferde. Bei Interesse stellen wir Ihnen unsere Verkaufspferde gerne näher vor.

Preiskategorien:

  • I bis 4000€
  • II 4000€ - 8000€
  • III 8000€ - 12000€
  • IV über 12000€

» zum Kontaktformular



Nabucco: Deutsches Reitpony - Brauner - *2014 - WH148 cm - Kat. IV

Nabuco

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation

Nabucco

Notre Baux


Naomi

Notre Noir

Anastasia


Depardieu AT

Nessi


Eignung

- Dressur
- Springen
- Gelände


Beschreibung

Nabucco v. Notre Baux - Depardieu AT. Er ist ein ausdrucksvoller Wallach mit drei guten Grundgangarten, der aus einer sehr erfolgreichen Stutenfamilie entstammt. Die Mutter Naomi stellte in Anpaarung mit Hesselteichs Grimaldi den 2015 in Hannover gekörten Graf Gustav.
Im Jahre 2017 wurde Nabucco  bei den 3-jährigen Reitponys Landeschampion von Sachsen und Thüringen in Lengenfeld und 2018 konnte er den Titel des Vizechampions bei den 4-jährigen Reitponys im Sächsisch - Thüringischen Landeschampionat erringen.

In Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen kann Nabucco mehrere Siege und Platzierungen nachweisen.

Seit Juni 2019 wird Nabucco im Vielseitigkeitssport eingesetzt und erritt sich mit seiner Reiterin Siege und Platzierungen in Geländepferdeprüfungen der Kl. A.
Nabucco war im September 2019 Finalist bei den Vielseitigkeitsponys zu den Bundeschampionaten in Warendorf.


chicko
Nachwuchsspringpferd

"Chico": Deutsches Sportpferd - Fuchs - *2015 - WH 170 cm - KAT. IV

springpferd springpferd

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation

Chico

Casdorff


Stpr,E,LP Destiny

Casall

Nele V v. PrH Contender


Südt. PrH Canterbury

Duna v. Don Carlos


Eignung

Springen
Dressur
Gelände


Beschreibung

"Chico" ist ein toller Deutscher Sportpferdewallach mit sehr guten Grundgangarten und exzellenter Springveranlagung!
Schonend und solide grundausgebildet, umgänglich und angenehm unter dem Sattel erweist sich "Chico" als das Nachwuchspferd für den Turniersport! Die ersten Sprünge unter dem Sattel meisterte "Chico" mit Freude, Geschick und Vermögen.
Der Wallach ist prädestiniert für den Springsport: Die Nachkommen seines Vaters "Casdorff" sind in den Ställen der Springreiter begehrt und etablieren sich im Turniersport bis hin zur Klasse S. Der Hengst selbst siegte im 30 - Tage Test im Teilbereich Springen mit der Note 8,34 und war Seriensieger in Springpferdeprüfungen. Aus seinen Fohlenjahrgängen stellte er mehrere Sieger der Sächsisch - Thürigischen Fohlenchampionate. "Casdorff's" Zuchtwerte weisen ihn zudem als Doppelvererber aus.
"Chico's" Mutter, die Staatsprämienstute "Destiny" siegte als junges Pferd beim Thüringischen Freispringchampionat in Mühlberg. Ihr erstes Fohlen, die Vollschwester zu "Chico" - "Daiquiri", geb. 2014, wurde mit der Staatsprämie ausgezeichnet und gewann überlegen die Klasse der springbetonten Stuten beim Sächsisch - Thüringischen Stutenchampionat in Wolfersdorf. Sie qualifizierte sich zum Stutenchampionat des Deutschen Sportpferdes 2018 in München und nahm dort erfolgreich teil. "Daiquiri's" herausragende Begabung - ihre exzellente Springveranlagung, stellte sie in Leipzig zum PARTNER PFERD DSP Freispringcup 2018 unter Beweis, infolgedessen sie in den Springsport verkauft wurde.
Auf "Chico's" weitere Zukunft darf man gespannt sein!

"Chico's" Mutter "Destiny" ist ebenfalls verkäuflich, derzeit tragend von "Kanndarco".


Dreamer
Dressurpony für die Zukunft!

"Dreamer": Deutsches Reitpony, Fuchs, *2014, WH 148, Kat.IV

dreamer

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation

Dreamer

Süddt. PrH Dornik Double


StPr,E Nele

Dornik B

Ventola v. Vento


Notre Noir

Nessi v. Marsvogel xx


Eignung

Dressur


Beschreibung

"Dreamer" ist ein Traumpony, das seinesgleichen sucht -  bildschön, unkompliziert und brav im Umgang sowie toll unter dem Sattel!

Ganz im Überguss seines Vaters "Dornik Double", der auf zahlreiche Platzierungen in nationalen und internationalen Ponydressurprüfungen verweisen kann, liegt auch "Dreamers" Zukunft im Dressursport.

Bereits als Dreijähriger konnte er im sächsischen Lengenfeld den Titel des Vizechampions des Sächsisch-Thüringischen Reitponychampionates mit nach Hause nehmen. Ein Jahr später toppte "Dreamer" dies als Landeschampion.

Mittlerweile wird der Wallach in Dressurpferde A und in A - Dressuren eingesetzt und kann auch hier Siege und Platzierungen aufweisen.

"Dreamers" Mutter, die Staatsprämienstute "Nele", gewann ihrerseits den Titel der Siegerstute beim Sächsisch-Thüringischen Stutenchampionat und nahm erfolgreich an der Bundesstutenschau der Sportponys teil.

Halbschwester Stpr. "Naila" nahm 2019 am Bundeschampionat der Fahrponys in Moritzburg teil.


Sport-und Freizeitpferde und -ponys vom Züchter

"LIA": Brauner - Deutsches Reitpony - *2012 - WH 147 cm - Kat. IV


Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation

Lia

Mr. Tarek


Lina

Top Mariano

Ghana


Speyksbosch Nelson

Lady Di


Eignung

- Dressur
- Zucht
- Springen
- Vielseitigkeit


Beschreibung

Eine bildhübsche Reitponystute in dunkler Jacke, die den Titel Landeschampioness von Sachsen und Thüringen der 3- jährigen Reitponys 2015 und ein Jahr später 2016 bei den 4 jährigen Reitponys für sich gewinnen konnte.
2017 wurde Lia Reservesiegerin des Landeschampionates von Sachsen und Thüringen bei den 5-jährigen Dressurponys in Lengenfeld.

Neben diesen Titel konnte "Lia" bereits mehrfach Reitpferde-und Dressurpferdeprüfungen der Kl. A siegreich oder mit Platzierungen absolvieren.
Zur Zeit wird sie für ihre ersten Einsätze in Dressurpferdeprüfungen der Klasse L vorbereitet und im Springen ausgebildet.

Weiterhin wurde sie Reservesiegerin der Landesstutenschau von Thüringen und Sachsen 2015 in Wolfersdorf. Ihre Leistungsprüfung absolvierte Sie mit einer Wertnote von 7,88 und war dabei auch Siegerstute der Leistungsprüfung.und wurde prämiert mit der Staatsprämie.

"Lias" älterer Vollbruder "Majestro" konnte 2017 beim Bundeschampionat in Warendorf einen 4. Platz im Finale der Geländeponys erreichen. Zudem nahm "Majestro" 2019 erfolgreich an der Deutschen Meisterschaft und der Europameisterschaft der Ponyreiter in der Vielseitigkeit teil.

2018 wurde "Lia" Landeschampionesse der 6-jährigen Dressurponys in Lengenfeld.

2019 wurde "Lia" ausschließlich unter unseren Nachwuchskindern eingesetzt. Dabei sammelte sie fleißig Siege und Platzierungen in der Führzügelklasse und in Dressurprüfungen der Klasse E und A.
 
"Lia" ist auch bestens geeignet für kleine Erwachsene. 
Sie ist im Gelände stets sicher.


Naomi
Typvolles schickes DRP-Prämienfohlen aus zuchtbewährter Mutter

Stutfohlen, Braun, geb.2019, Kat. I

Naomi

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation

Namika

Dropje voor Dropje


Naomi

Drei D AT

v. Black Boy


Depardieu AT

v. Marsvogel xx


Eignung

Sport und Zucht


Beschreibung

Die Mutter, Verbandsprämienstute "Naomi" v. Depardieu AT, brachte bereits zwei gekörte Söhne und eine Staatsprämienstute. Alle ihrer erwachsenen Nachkommen sind erfolgreich im Turniersport in mehreren Disziplinen unterwegs. Ebenso sporterprobt bis zur Kl. M sind die Nachkommen der Großmutter mütterlicherseits, der Stute "Nessi" v. "Marsvogel xx".
Der Muttervater "Depardieu" ist ein Strahlemann, wie er im Buche steht. Typ, Ausdruck und herausragende Bewegungen verhalfen ihm zum Siegerhengst der westfälischen Hauptkörung 2002.
Der Vater des Fohlens "Dropje voor Dropje" ist ein vielversprechender Junghengst mit hervorragenden Grundgangarten. Er wurde anlässlich der Ponyforum Hengsttage 2018 in Münster - Handorf gekört und konnte dort den Endring erreichen. Mit den besten Meriten seines bekannten Vaters Prämienhengst und Vizebundeschampion 2015 "Drei D AT" ausgestattet, darf man auf seine weitere Entwicklung gespannt sein.
Weitere qualitätsvolle Deutsche Reitponyfohlen aus eigener Zucht auf Anfrage!


Nelefohlen
Stutfohlen, geb. 2020, v. Bon Jovi - Notre Noir

Stutfohlen, Braun, geb.2020, Kat. I

Nelefohlen

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation

Bon Jovi PrH**


Nele StPr.

Boomer

v. Durello VbPrH


Notre Noir

v. Marsvogel xx


Eignung

Sport und Zucht


Beschreibung

Die aufgeweckte kleine Dame ist die Tochter des als Springpony - und Vielseitigkeitsponyvererbers weitbekannten Bundessiegerhengstes "Bon Jovi". Seine Nachkommen machen weit über die Grenzen von Deutschland hinaus im Spring -und Vielseitigkeitssport von sich reden.

Die Nachkommen der Mutter "Nele" haben sich als absolute Kinderponys bewährt - top im Charakter, leicht zu händeln und in den verschiedenen Sparten des Pferdesportes einsetzbar.

"Nele" selbst erreichte ihre Staatsprämie 2012 und war im gleichen Jahr Siegerstute der Deutschen Reitponys des Sächsisch-Thüringischen Stutenchampionates. Weiterhin war sie 2012 erfolgreiche Teilnehmerin der 3. FN- Bundesstutenschau Sportponys.


Naomifohlen
Hengstfohlen, geb. 2020, v. Mogli - Depardieu AT

Hengstfohlen, Braun, geb.2020, Kat. I

Naomifohlen

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation

Mogli


Naomi VbPr

Mr. Tarek PrH**

Dahlia Stpr v. Bloklands Hoeve's Mr. Silvano


Depardieu AT

Nessi v. Marsvogel xx


Eignung

Sport und Zucht


Beschreibung

Das erste Fohlen unseres Youngsters "Mogli" aus unserer zuchterfolgreichen "Naomi" ist ein echter Volltreffer! Toll aufgemacht, sportlich und mit einem wunderschönen Gesicht weckt der kleine Mann alle Hoffnungen.

Vater "Mogli" wurde 2018 bei der Mitteldeutschen Ponyhengstkörung in Prussendorf gekört und wurde am selben Platz Vizechampion des Mitteldeutschen Freispringchampionates 2018. "Mogli" absolvierte seine HLP 2019 mit Bravour: WN 8,1 mit hervorragenden Noten im Interieur, Springen und Gelände. Weiterhin war "Mogli" siegreich in Reit- und Dressurpferdeprüfungen sowie Klassen- und Rassesieger der Ponyverbandsschau 2019.

Mutter "Naomi" ist zuchtbewährt: prämierte Fohlen, zwei gekörte Söhne und Staatsprämien- und Prämienstuten lassen keine Wünsche offen. Alle ihre Nachkommen sind hoch veranlagt und auf regionalen und überregionalen Turnierplätzen in Dressur, Springen und v.a. der Vielseitigkeit zu finden: z.B. als Landeschampions, erfolgreiche BC- Teilnahmer und in FEI- Prüfungen.