Reiterhof Oberpörlitz Alles unter einem Dach

Reiterhof Oberpörlitz

Pferdeverkauf
Dt. Reitpony, Hengst, geb. 2018, WH 145 cm, Braun, Kat. IV

Aus eigener Zucht verfügen wir ständig über ein Angebot an qualitätsvollen Reitponys für die Zucht, den Sport und den Freizeitbereich.

Nachfolgend eine kleine Auswahl der zum Verkauf stehenden Pferde. Bei Interesse stellen wir Ihnen unsere Verkaufspferde gerne näher vor.

Preiskategorien:

  • I bis 4000€
  • II 4000€ - 8000€
  • III 8000€ - 12000€
  • IV über 12000€

» zum Kontaktformular


massimo
Dt. Reitpony, Hengst, geb. 2018, WH 145 cm, Braun, Kat. IV

Gekörter Dt. Reitponyhengst mit Chic und Charme

massimo massimo

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation

Massimo

Bundessieger FS Mr. Right


Stpr., BuPrSt La Vie

FS Mr.Mobility

FS Golden Sunlight


BuPrH Bumerang

StPr Lady Di


Eignung

Dressur
Springen
Vielseitigkeit


Beschreibung

Massimo-ein hoch veranlagter Hengst mit viel Go und top Grundgangarten!
Er ist nicht nur für den Dressursport, sondern aufgrund seiner Springveranlagung 
auch für den Vielseitigkeitssport bestens geeignet. Massimo sorgte bereits als Fohlen mit seinem beträchtlichem Bewegungspotential
für positive Schlagzeilen, als er 2018 das Thüringer Fohlenchampionat in
Oberpörlitz gewinnen konnte. Anlässlich der Körung in Oberpörlitz 2021 imponierte
dieser Youngster des FS Mr. Right vom ersten Augenblick an mit seinem modernen
und typvollen Ponygesicht, mit einer gut aufgesetzten langen Halsung und
überragenden Reitponypoints. Im Bewegungsablauf punktet er mit seiner energisch
abfußenden Hinterhand. Massimo wurde bereits in seiner ersten Saison Sächsisch-Thüringischer
Landeschampion der 3-jährigen Deutschen Reitponys und war siegreich in
Reitpferdeprüfungen. Massimos Vater FS Mr. Right kann eine beträchtliche Eigen- und Nachkommenleistung
vorweisen: 2010 wurde er in Wickrath gekört und als Prämienhengst ausgezeichnet.
2011 gewann FS Mr. Right beim Rheinischen Championat Bronze. 2012 belegte er
den 6. Platz beim BC in Warendorf bei den 4jährigen Dt. Reitponyhengsten. 2015
wurde er Bundessiegerhengst anlässlich der Bundeshengstschau auf der IGW Berlin
und zudem mit der FN-Bundesprämie ausgezeichnet. In den Folgejahren konnte er
als Seriensieger in Dressurprüfungen bis zur Klasse L gefeiert werden. FS Mr. Right
ist der Vater von über 45 gekörten Söhnen und einer Vielzahl an Staatsprämienstuten.
Zu seinen bekanntesten Nachkommen zählen u.a. der Bundeschampion Movie Star,
sowie der in der schweren Klasse erfolgreiche Mr. Universum. Massimos Mutter – die Staatsprämienstute La Vie - vermag zu bezaubern. Mit
modernen Reitponypoints und großzügiger Linierung sowie aktivem Bewegungsablauf
und einem wunderschönem Gesicht fasziniert sie jeden Betrachter. 2014 errang sie
den Titel Siegerstute der deutschen Reitponys beim Sächsisch-Thüringischen
Stutenchampionat in Wolfersdorf und erhielt mit erfolgreich abgelegter
Leistungsprüfung die Staatsprämie. Anlässlich der Bundesstutenschau 2014 in Ellwangen
konnte sie die Bronzemedaille in der Gesamtwertung erringen und erhielt die
FN - Bundesprämie. Unter dem Sattel konnte La Vie in Reit- und Dressurpferdeprüfungen
überzeugen. Schon ihr erstes Fohlen La Fleur - Massimos ältere Halbschwester –
wurde mit der Staatsprämie ausgezeichnet und zur Siegerstute beim Sächsisch-
Thüringischen Stutenchampionat 2019 in Wolfersdorf ausgezeichnet. Alle ihrer
Nachkommen wurden als Fohlen hoch prämiert.


dahlia
Hengstfohlen, Dt. Reitpony, geb. 04/2022, Kat. I

Sportgeprägter Reitponynachwuchs

dahlia dahlia

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation

Herzbeben

Herzbube D


StPr Dahlia

LH Herzkönig NRW

Verb.Pr.St. Prada D


Bloklands Hoeve's Mr. Silvano

Darina Gold


Eignung

Dressur
Springen
Vielseitigkeit
Freizeit


Beschreibung

Herzbeben-Ponynachwuchs mit viel Potential für den Sport!
Unerschütterliche Taktsicherheit und Lockerheit in den Gangarten sowie ein 
angenehmes Wesen im Umgang empfehlen diesen Youngster als tollen
Freizeit- und Sportpartner! Sein Vater "Herzbube D WE" konnte 2020 bei der Weser-Ems-Körung als
Siegerhengst das Körlot mit seiner bedeutenden Aufmachung, locker in
der Bewegung mit einem aktiv abfußendem Hinterbein dabei immer ruhig
und gelassen im Handling überstrahlen. Dreijährig platzierte er sich mit
Danica Duen in Reitpferdeprüfungen und belegte sowohl im
Bundeschampionatsfinale als auch im Landeschampionat Rang vier. Seine Vollschwester "Herzrose D" war westfälische Siegerstute und
Bundeschampionesse. Herzbebens Mutter, die Staatsprämienstute „Dahlia“, zeigt sich hoch
erfolgreich in Zucht und Sport. Im Jahr 2010 legte sie ihre Leistungsprüfung
mit einer Wertnote von 8,02 ab. Beim Sächsisch-Thüringischen
Stutenchampionat in Wolfersdorf wurde "Dahlia" Reservesiegerin der
Deutschen Reitponystuten und nahm erfolgreich an der Bundesstutenchampionat d
er Reitponys in Lienen teil. 2010 und 2011 errang Dahlia zweimal den Titel
der Sächsisch-Thüringischen Landeschampionesse in Reitpferdeprüfungen der
Deutschen Reitponys in Lengenfeld. Zum Bundeschampionat in Warendorf
konnte Dahlia sich dreimal qualifizieren. 2010 erreichte sie im Finale eine sehr
gute Platzierung. In ihrer sportlichen Laufbahn war Dahlia siegreich in Reitpferde-
und Dressurprüfungen der Klassen A und L. Nach ihrer kurzen sportlichen Karriere
kann „Dahlia“ mittlerweile auf beachtliche Zuchterfolge blicken: sie ist bisher
dreifache Hengstmutter: Neben „Mogli“ aus der Anpaarung mit „Mr. Tarek“ (2018 Vizechampion beim
Mitteldeutschen Freispringchampionat, Klassen – und Rassesieger beim 2.Sächsisch -
Thüringischen Ponytag in Oberpörlitz, Sieger in Reitpferdeprüfungen, Platzierungen
in Dressurpferdeprüfungen und Dressurprüfungen der Kl. A, 2019 HLP
Neustadt/Dosse WN: 8,1) brachte sie „DJ“ v. Diamond Touch (2020 und 2021 Sächsisch-Thüringer Landeschampion
der Dt. Reitponys, 2021 5. Platz beim Süddeutschen Championat der 4-jährigen
Dt. Reitponys, Siege und Platzierungen in Reit- und Dressurpferdeprüfungen,
2021 HLP Neustadt/Dosse WN: 8,13) sowie „Diabolo“ v. Dating AT (Vizechampion Landeschampionat Sachsen-Thüringen
3jährige Dt. Reitponys). Dahlias Fohlen wurden alle prämiert und konnten sich auf Championaten
hochplatzieren, z.B. stellte Dahlia im Jahr 2021 das Siegerstutfohlen der
Deutschen Reitponys zum Sächsisch-Thüringischen Fohlenchampionat.
Weitere ihrer Nachkommen sind in verschiedenen Disziplinen im Sport erfolgreich. Auch für den tollen Youngster "Herzbeben" scheint der Weg in den Sport
vorgezeichnet.


nelefohlen
Hengstfohlen, Dt. Reitpony, geb. 3/2022, Kat. I

Charmanter kleiner Herzensbrecher! Bildschönes Dt.Reitponyfohlen

nelefohlen nelefohlen

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation

Miko

Massimo


StPr Nele

FS Mr. Right

Bundesprämienstute La Vie


Notre Noir

Nessi


Eignung

Dressur
Springen
Vielseitigkeit
Freizeit


Beschreibung

Miko ist ein ganz bezaubernder kleiner typvoller Reitponymann mit aktiven 
Bewegungsablauf. Unkompliziert und kinderlieb im Umgang wächst er zu
einem tollen Kumpel für Freizeit und Sport heran. Miko entstammt dem ersten Jahrganges seines Vater „Massimo“. Dieser
begeistert mit Chic und Charme und enormer Ausstrahlung ebenfalls
jeden Betrachter! Massimo sorgte bereits als Fohlen mit seinem beträchtlichem
Bewegungspotential für positive Schlagzeilen, als er 2018 das Thüringer
Fohlenchampionat in Oberpörlitz gewinnen konnte. Anlässlich der Körung in Oberpörlitz 2021 imponierte Massimo als Sohn
des „FS Mr. Right“ vom ersten Augenblick an mit seinem modernen und
typvollen Ponygesicht, mit einer gut aufgesetzten langen Halsung und
überragenden Reitponypoints. Im Bewegungsablauf punktet er mit seiner
energisch abfußenden Hinterhand. „Massimo“ wurde bereits in seiner ersten Saison Sächsisch-Thüringischer
Landeschampion der 3-jährigen Deutschen Reitponys und war siegreich in
Reitpferdeprüfungen. „Massimo's“ Vater „FS Mr. Right“ kann eine beträchtliche Eigen- und
Nachkommenleistung vorweisen: 2010 wurde er in Wickrath gekört und als Prämienhengst ausgezeichnet.
2011 gewann FS Mr. Right beim Rheinischen Championat Bronze.
2012 belegte er den 6. Platz beim BC in Warendorf bei den 4jährigen
Dt. Reitponyhengsten. 2015 wurde er Bundessiegerhengst anlässlich der
Bundeshengstschau auf der IGW Berlin und zudem mit der FN-Bundesprämie
ausgezeichnet. In den Folgejahren konnte er als Seriensieger in Dressurprüfungen bis zur
Klasse L gefeiert werden. FS Mr. Right ist der Vater von über 45 gekörten Söhnen und einer Vielzahl
an Staatsprämienstuten. Zu seinen bekanntesten Nachkommen zählen u.a. der Bundeschampion
„Movie Star“, sowie der in der schweren Klasse erfolgreiche „Mr. Universum“. „Massimo's“ Mutter – die Staatsprämienstute - „La Vie“ vermag zu
bezaubern. Mit modernen Reitponypoints und großzügiger Linierung
sowie aktivem Bewegungsablauf und einem wunderschönem Gesicht
fasziniert sie jeden Betrachter. 2014 errang sie den Titel „Siegerstute der deutschen Reitponys“ beim
Sächsisch-Thüringischen Stutenchampionat in Wolfersdorf und erhielt
mit erfolgreich abgelegter Leistungsprüfung die Staatsprämie.
Anlässlich der Bundesstutenschau 2014 in Ellwangen konnte sie die
Bronzemedaille in der Gesamtwertung erringen und erhielt die FN -
Bundesprämie. Unter dem Sattel konnte La Vie in Reit- und Dressurpferdeprüfungen
überzeugen. Schon ihr erstes Fohlen „La Fleur“ - „Massimo's“ ältere Halbschwester –
wurde mit der Staatsprämie ausgezeichnet und zur Siegerstute beim
Sächsisch-Thüringischen Stutenchampionat 2019 in Wolfersdorf
ausgezeichnet. Alle ihrer Nachkommen wurden als Fohlen hoch prämiert. Mikos Mutter, die Staatsprämienstute "Nele" war Siegerstute Sächs.-
Thür. Stutenchampionat 2012 und nahm erfolgreich an der 3. FN-
Bundesstutenschau Sportponys teil. Sie brachte mehrere hoch prämierte Fohlen, u.a. den Reserve Sieger
Fohlenchampionat, einen gekörten Sohn v. "FS Numero Uno".
Ihre Nachkommen aus verschiedenen Anpaarungen sind ausnahmslos
in den verschiedenen Sparten des Pferdesports erfolgreich.


nina
Stutfohlen, Dt. Reitpony, geb. 3/2022, Kat. I VERKAUFT!!

Typvolles Reitponystutfohlen für Zucht und Sport!

nina nina

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation




Eignung

Dressur
Springen
Vielseitigkeit
Freizeit


Beschreibung

"Nina" ist ein wunderschönes Dt. Reitponystutfohlen mit einem bezaubernden Gesicht,
ansprechenden Grundgangarten und einem unkomplizierten Wesen. Ihr Vater DJ ist ein Strahlemann der Extraklasse! Wunderschön aufgemacht und mit einem tollen Charakter ist DJ ein moderner
Reitponyhengst, der seinesgleichen sucht! Bereit zu seiner Körung im Jahre 2020 in Oberpörlitz bezauberte dieser Youngster
die Körkommission mit einer überragenden Typbrillianz, tollem Seitenbild, äußerst
charmanten Gesicht, korrekten Fundament und mit gleichbleibendem elastisch und
bergauf vorgetragenem Bewegungsablauf. DJ ist ein Kinderpony wie es im Buche steht
- ausgestattet mit einem überzeugenden Interieur! 2020 erreichte er auf Anhieb den Titel des Sächsisch-Thüringischen Landeschampions
der 3jährigen Deutschen Reitponys in Lengenfeld. Diesen Titel verteidigte er
auch im Jahr 2021 erfolgreich. 2021 konnte er beim Süddeutschen Championat der 4jährigen Deutschen Reitponys
einen hervorragenden 5. Platz belegen. DJ kann weitere Siege und Platzierungen in
Reit- und Dressurpferde - sowie Dressurprüfungen der Kl. A aufweisen. Im September 2021 absolvierte DJ die CI 30 Tage Stationsprüfung in Neustadt/Dosse. Hier erreichte er einen 2. Platz mit einer Endnote von 8,13. Besonders belohnt
wurden dabei sein herausragendes Interieur und die Leistungsbereitschaft, die mit
der Wertnote 10,0 bewertet wurden. DJ‘s Vater „Diamond Touch NRW“ wurde 2014 vom Westfälischen Pferdestammbuch
gekört. 2015 wurde er vom Pferdestammbuch Weser-Ems in die Prämienklasse II
eingestuft und konnte im gleichen Jahr Westfalenchampion und Vize- Bundeschampion
der 3jährigen Dt. Reitponyhengste in Warendorf mit Traumnoten werden. 2017 wurde
Diamond Touch NRW Westfalenchampion der 5-jährigen Dressurponys und Sieger der
Einlaufprüfung 5-jährige Dressurponys Bundeschampionat in Warendorf. Auch im Jahr
2018 trug er den Titel „Westfalenchampion“ und konnte Bundeschampion der 6jährigen
Dressurponys werden. 2018 konnte Diamond Touch NRW das Siegerfohlen beim Deutschen Fohlenchampionat
in Lienen und 2021 die Siegerstute Westfalen und Bundeschampionatsteilnehmerin
"Dich zu lieben W" stellen. „DJ“‘s Mutter, die Staatsprämienstute „Dahlia“, zeigt sich hoch erfolgreich in Zucht
und Sport. Im Jahr 2010 legte sie ihre Leistungsprüfung mit einer Wertnote von
8,02 ab. Beim Sächsisch-Thüringischen Stutenchampionat in Wolfersdorf wurde
"Dahlia" Reservesiegerin der Deutschen Reitponystuten und nahm erfolgreich an
der Bundesstutenchampionat der Reitponys in Lienen teil.
2010 und 2011 errang Dahlia zweimal den Titel der Sächsisch-Thüringischen
Landeschampionesse in Reitpferdeprüfungen der Deutschen Reitponys in
Lengenfeld. Zum Bundeschampionat in Warendorf konnte Dahlia sich dreimal
qualifizieren. 2010 erreichte sie im Finale eine sehr gute Platzierung.
In ihrer sportlichen Laufbahn war Dahlia siegreich in Reitpferde- und
Dressurprüfungen der Klassen A und L. Nach ihrer kurzen sportlichen Karriere kann „Dahlia“ mittlerweile auf beachtliche
Zuchterfolge blicken: sie ist bisher dreifache Hengstmutter: Neben „DJ“ aus
der Anpaarung mit „Diamond Touch NRW“ brachte sie „Mogli“ v. Mr. Tarek
(2018 Vizechampion beim Mitteldeutschen Freispringchampionat, Klassen –
und Rassesieger beim 2.Sächsisch - Thüringischen Ponytag in Oberpörlitz,
Sieger in Reitpferdeprüfungen, Platzierungen in Dressurpferdeprüfungen
und Dressurprüfungen der Kl. A, 2019 HLP Neustadt/Dosse WN: 8,1). sowie „Diabolo“ v. Dating AT (2021 Vize-Champion der 3jährigen Dt. Reitponys
im Sächsisch-Thüringischen Landeschampionat in Oberpörlitz). Dahlias Fohlen wurden alle prämiert und konnten sich auf Championaten
hochplatzieren, z.B. stellte Dahlia im Jahr 2021 das Siegerstutfohlen der
Deutschen Reitponys zum Sächsisch-Thüringischen Fohlenchampionat.
Weitere ihrer Nachkommen sind in verschiedenen Disziplinen im Sport erfolgreich. DJs erste Fohlen erfüllen höchste Erwartungen: Modern aufgemacht, mit drei guten Grundgangarten ausgestattet und auch
sein tolles Interieur hat DJ weitervererbt. Ninas Mutter ist die zuchterfolgreiche Verbandprämienstute "Naomi". Sie hat bereits zwei gekörte Söhne und eine Staatsprämientochter. Alle ihrer Nachkommen sind aktuell hoch erfolgreich in den verschiedenen
Sparten des Pferdesports unterwegs. Auf Ninas weitere Entwicklung darf man gespannt sein. Weitere top Fohlen des Jahrgangs 2022 im Angebot.


fohlen
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Traumfohlen? wir bieten Ihnen Nachwuchs aus unseren qualitätsvollen Stuten ganzjährig an. Auch ältere Fohlen aus artgerechter Aufzucht vorhanden. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Tel.: 0171-7705719

Tolle Fohlen für alle Sparten des Pferdesportes und Freizeit

dahlia nelefohlen

Abstammung

1. Generation

2. Generation

3. Generation




Eignung

Springen
Vielseitigkeit
Dressur
Freizeit


Beschreibung