Reiterhof Oberpörlitz Alles unter einem Dach

Reiterhof Oberpörlitz

Aktuelles
Reitschule wieder geöffnet!

Reitschule und Ferienpension wieder geöffnet!

afra

11.06.2021

Liebe Reiter und Pferdefreunde,

wir freuen uns, dass wir nach der langen Zeit wieder geöffnet haben!

Ab sofort sind unsere Reitstunden zu den gewohnten Zeiten möglich (siehe Rubrik: Zeiten und Preise).

Ponyausritte für unsere Jüngsten sind dienstags, donnerstags ( jeweils 16.00 Uhr) und sonntags (15.30 Uhr) auch ohne Anmeldung möglich.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Reiterhofteam


juzü

Liebe Jungzüchter,

 

wir laden Euch herzlich zum Jungzüchterlehrgang ein

-am 26.06.2021, Beginn 10.00 Uhr-.

Treff ist vor dem Hauptgebäude des Reiterhofes Oberpörlitz.

Themen: Vormustern eines Pferdes, Theorie, Pferdebeurteilung

Unkostenbeitrag: 20,00 € inkl. Mittagessen

Bitte Schreibzeug, bequeme Laufkleidung, Handschuhe und Maske mitbringen.

Anmeldung telefonisch unter 03677 oder 0160-99102715, per mail: info@reiterhof-oberpoerlitz.de oder per whatsapp (o.a. Handynummer).

 

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Reiterhof und Pferdesportverein Oberpörlitz e.V.  


Jungzüchterwettbewerb 11.07.2021 in Oberpörlitz

juzü

04.06.2021

Jungzüchterwettbewerb in Oberpörlitz am 11.Juli 2021

 

Veranstalter:                                 Pferdezuchtverein Südthüringen & PSV Oberpörlitz e.V.

Veranstaltungstermin:                 11.07.2021

Veranstaltungsort:                        Reiterhof Oberpörlitz, Ilmenau

Nennschluss:                                 30.06.2021

Nenngeld:                                      15,- Euro (ist mit der Nennung zu begleichen)

Nennung an:                                  Pferdesportverein Oberpörlitz e.V., Vorsitzende Peggy Hörnlein

                                                         Unterpörlitzer Landstraße 54 a

                                                         98693 Ilmenau

                                                         Telefon: 03677/62807            Mail: info@reiterhof-oberpoerlitz.de

 

Teilnahmeberechtigung

Kinder und Jugendliche aus dem Gebiet Sachsen-Thüringen

 

Teilnahme nur mit:

1. ausgefüllter Anwesenheitsnachweis

2. nach  aktueller Lage des Infektionsgeschehens: ausgedruckter gültiger negativer Corona-Schnelltest, der nicht älter als 48 h sein darf (wird im Zeitplan bekannt gegeben)

 

Anforderungen an die teilnehmenden Jungzüchter

1. Beantwortung von Fragen zum Pferd aus den Bereichen Zucht, Haltung, Pflege, Fütterung, Gesundheit, Anatomie/ Beurteilung, Sport und der Organisation der deutschen Pferdezucht

Bitte eigenen Stift mitbringen!

2. Aufstellen eines Pferdes/ Ponys zur Beurteilung und Vorführen eines Pferdes/ Ponys auf der Dreiecksbahn im Schritt und im Trab mit Trense

3. Beurteilung von 3 Pferden. Ein Pferd wird durch einen Richter öffentlich vorbeurteilt.

Das Beurteilen und Rangieren wird nur von den Jungzüchtern der Gruppen II bis IV gefordert. Hierfür bitte Klemmbretter mitbringen!

 

Allgemeine Hinweise

Die Anmeldung erfolgt mit nachfolgendem Nennformular.

Es wird empfohlen, als Bekleidung ein Shirt mit Verbandslogo, helle Hose, festes Schuhwerk, sowie Handschuhe zu tragen.

Die vorzustellenden Pferde werden vom Veranstalter gestellt.

Die Durchführung der Siegerehrungen erfolgt gruppenweise nach Alter und den aktuellen gültigen Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Der Zeitplan wird auf der Homepage des Veranstalters www.reiterhof-oberpoerlitz.de veröffentlicht.  Es erfolgt keine gesonderte schriftliche Einladung!!!

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Nennformular zum Jungzüchterwettbewerb am 11. Juli 2021 in Oberpörlitz

 

Name,Vorname: …………………………………………………………………………………………………………………

Adresse: ……………………………………………………………………………………………………………………………..

Telefon/email: …………………………………………………………………………………………………………………….

Altersklasse (bitte ankreuzen):

Gruppe   I:    6 bis  9 Jahre (Jahrgang 2015 bis 2012)        O         Geb.Datum:

Gruppe  II: 10 bis 13 Jahre (Jahrgang 2011 bis 2008)        O        

Gruppe III: 14 bis 17 Jahre (Jahrgang 2007 bis 2004)        O

Gruppe IV: 18 bis 25 Jahre (Jahrgang 2003 bis 1996)        O

 

Ich/Wir bin mit der Speicherung und Verwendung meiner personenbezogenen Daten ausschließlich zur Durchführung dieser Veranstaltung einverstanden. Wir erklären uns einverstanden, dass ich selbst/ unser Kind während der Veranstaltung fotografiert werden darf. Diese Fotos können ggf. publiziert werden. Gleichzeitig erklären wir uns einverstanden mit der Veröffentlichung meines Namens/ des Namens unseres Kindes u.a. in den Ergebnislisten der Veranstaltung.

Wir verpflichten uns, die aktuellen zur Veranstaltung geltenden Hygienevorschriften zu beachten, diese auch unserem Kind verständlich darzulegen und die dazugehörigen ausgefüllten und unterschriebenen Formulare am Veranstaltungstag vorzulegen.

 

                      ….................………………………………………………………….................…………………………..

Ort, Datum                                          Unterschrift (bei Minderjährigen Erziehungsberechtigter)

 

 

Sonderbestimmungen bzgl. Covid19-Pandemie, die Bestandteil der Ausschreibung werden:

 

Ø  Es gelten die zum Veranstaltungstermin gültigen Regelungen zur Bekämpfung und Verbreitung des Corona-Virus im Freistaat Thüringen sowie eventuelle Vorgaben des Fachverbandes und der regionalen Behörden.

Ø  Alle Teilnehmer und Begleitpersonen (Anzahl wird im Zeitplan bekannt gegeben) verpflichten sich mit der Abgabe der Nennung den offiziellen Regelungen i.R. der Veranstaltung Folge zu leisten und die Anweisungen der eingesetzten Ordner zu befolgen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Ausschluss aus dem Wettbewerb. Sie können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden.

Ø  Der Veranstalter behält sich eine Änderung der Ausschreibung zur Gewährleistung der Durchführung der Veranstaltung aufgrund eventueller Auflagen oder staatlicher Vorgaben im Zusammenhang mit der Coronapandemie (z.B. Teilnehmerkreis, Anzahl erlaubte Begleitpersonen, Hygieneauflagen etc.) vor.

Ø  Der Veranstalter erhebt eine Zusatzgebühr von 5,00 € pro Nennung, die bereits im Nenngeld enthalten ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Wettbewerbes nicht möglich wäre.

Ø  Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, das Formular „Anwesenheitsnachweis“ am Veranstaltungstag mitzubringen. Dieses MUSS zwingend von jedem Teilnehmer und jedem Begleiter unterschrieben bei Betreten des Veranstaltungsgeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle abgegeben werden. Ohne Vorlage des Formulars ist kein Start möglich.

Ø  Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind.

Ø  Es stehen sanitäre Einrichtungen mit fließend Wasser und Desinfektionsmittel zur Verfügung. Die entsprechenden Hygieneregeln sind einzuhalten. Auf dem Veranstaltungsgelände sind die Möglichkeiten zur Handreinigung und Desinfektion zu nutzen.

Ø  Ein Mund-Nase-Schutz ist durch jede Person mitzubringen und in den durch den Veranstalter entsprechend gekennzeichneten Bereichen (z.B. Meldestelle) zu tragen.

Ø  Die aktuellen Hygieneregeln werden mit dem Zeitplan bekannt gegeben.

Ø  Die Gastronomie wird unter Einhaltung gültiger kommunaler Vorschriften erfolgen.

Ø                        Hygienebeauftragter: Peggy Hörnlein

 

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Anwesenheitsnachweis Jungzüchterwettbewerb am 11.07.2021 in Oberpörlitz

Die Angaben der Daten sind erforderlich zum Betreten des Veranstaltungsgeländes!

- Bitte am Veranstaltungstag ausgefüllt und unterschrieben mitbringen –

- Je Person ein Formular –

Name, Vorname…………………………………………………………………………………………………..

 

Adresse………………………………………………………………………………………………………………..

 

Telefon…………………………………………………………………………………………………………………

 

E-Mail…………………………………………………………………………………………………………………..

 

Funktion (Jungzüchter oder Begleitperson)…………………………………………………………..

 

·         Mit meiner Unterschrift erkläre ich, die Informationen des Veranstalters in Bezug auf die Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen sowie die Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung der Ausbreitung der Corona-Pandemie gelesen zu haben und diese einzuhalten.

·         Ich versichere, dass ich nicht an Covid19 –typischen Krankheitssymptomen (v.a. Fieber, Husten und Atemnot, Geschmacks- und Geruchsstörungen) leide, außerdem versichere ich, dass ich nicht unter Quarantäne gestellt bin.

·         Ich bin mit der Speicherung meiner Daten einverstanden. Die Weiterleitung meiner Daten an die zuständige Gesundheitsbehörde genehmige ich nur zum Nachweis evtl. auftretender Infektionswege.

·         Eine Abgabe der Daten an andere Dritte wird ausdrücklich nicht gestattet.

 

 

 ..................................................................................................................................................

Ort, Datum                                              Unterschrift (bei Minderjährigen Erziehungsberechtigter)


Ab sofort Ponyausritte und Voltigieren mit Anmeldung möglich!

bella

03.06.2021

Ab sofort können wir unseren kleinen Reitern geführte Ponyausritte in Gruppen (Teilnehmerzahl begrenzt) zu folgenden Zeiten anbieten:

Sonntags 15.00 und 16.00 Uhr

Dienstags 16.00 Uhr 

Donnerstags 16.00 Uhr

Dabei müssen die Kinder von einem Angehörigen aus dem eigenen Haushalt geführt werden. Das Führen durch unser Personal ist nicht möglich!

Bitte feste Schuhe anziehen und für die Reiter einen gut passenden Reit- oder Fahrradhelm mitbringen.

Im Stall besteht Maskenpflicht!

Der Preis für die Ponystunde beträgt 20 €.

Weiterhin bieten wir wieder unsere Voltigierstunde freitags 16.00 Uhr für unsere jüngsten Pferdefreunde an (bequeme enganliegende Kleidung, Schläppchen/dicke Strümpfe o.ä. anziehen, kein Helm!!).

Die erste Voltistunde findet am 11.06.2021 statt!

Anmeldungen für Ponyausritte und Voltigieren telefonisch oder per Email ist unbedingt erforderlich!

Wir freuen uns auf Euch!


Reiterferien Sommer 2021

25.05.2021

Liebe Ferienkinder und Eltern,

wir sind in allen Thüringer Sommerferienwochen ausgebucht (Warteliste möglich)!

Anmeldungen sind noch in der Woche vom 05.09.-11.09.2021 (Bayern, Baden-Württemberg) möglich.

Wir freuen uns auf Euch!


Freier Ausbildungsplatz Pferdewirt/-in Haltung und Service!

05.05.2021

Für das neue Ausbildungsjahr 2021 haben wir einen freien Ausbildungsplatz zum/zur Pferdewirt/-in Haltung und Service.

Du solltest aufgeschlossen,engagiert und freundlich sein, viel Interesse an diesem Beruf, Belastbarkeit für die berufstypischen Anforderungen und solide Reitkenntnisse mitbringen.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Gern kannst Du unter: 0171-7705719 erfahren, was Du noch wissen möchtest.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


Junghengste gekört!

Massimo

12.04.2021

Unsere beiden Junghengste

* Diabolo v. Dating AT - a.d. Dahlia v. Bloklands Hoeves Mr. Silvano und

* Massimo v. FS Mr. Right a.d. La Vie v. Bumerang erhielten ihr positives Körurteil und stehen interessierten Stutenbesitzern ab sofort im Natursprung zur Verfügung!

Wir sind sehr stolz auf die Jungs und freuen uns auf ihre weitere Entwicklung!

Weitere Infos unter der Rubrik "Pferdezucht/Deckhengste".


Fohlenfrühling

15.06.2021

Unser Fohlenkindergarten ist mittlerweile gewachsen und wir freuen uns über gesunde mobile Fohlen, die neugierig Ihre Welt erkunden. Ein Lichtblick in dieser schwierigen Zeit!

Wir begrüßen:

- Hengstfohlen v. Benito a.d. Nele

- Hengstfohlen v. La Vie a.d. First Dance

- Stutfohlen v. Mogli a.d. Naomi

- Hengstfohlen v. Benito a.d. Fee

- Stutfohlen v. My Vitality a.d. First Love

- Stutfohlen v. Genesis BL a.d. Dahlia

- Hengstfohlen v. Mogli a.d. La Vie

- Hengstfohlen v. Mgli a.d. Lana

- Hengstfohlen v. DSP Araldik a.d. Desteny


Landwirtschaft Thüringen




Deutscher Reitponyhengst "DJ" freut sich auf Ihre Stute!

dj

05.03.2021

Heute möchten wir Euch unseren Strahlemann "DJ" v. Diamond Touch -Bloklands Hoeves Mr. Silvano vorstellen.

Er ist 1,45m WH groß. Der jetzt Vierjährige wurde letztes Jahr gekört und konnte von seinem ersten Turniereinsatz den Titel "Landeschampion der dreijährigen Dt. Reitponys von Sachsen/Thüringen" mit nach Hause nehmen.

Der vielversprechende dressurgezogene Youngster zeigt sich in der Arbeit immer willig, dabei ist er stets hoch umgänglich und absolut leicht im Handling.

Auf seine ersten Fohlen sind wir sehr gespannt!

"DJ" steht ab sofort interessierten Züchtern bei uns in der Direktbedeckung zur Verfügung.


Unsere Termine 2021

29.01.2021

Geplante Termine 2021 (Änderungen vorbehalten, auch aufgrund der Covid 19 – Situation)

 

26.04.-10.05.2021      - Stationsprüfung Reiten 

10.05.2021                 - Feldprüfung Reiten

10.05.2021                 - Stutbuchaufnahme

14.-16.05.2021           - Teilnahme Messe „Reiten-Jagen Fischen“ Erfurt mit

                                     Sächs.Thür. Jungzüchterwettbewerb

02.06.2021                 - Nachzuchtbewertung (Fohlenschau)

10.-11.07.2021           - Reitplatzeinweihung m. Landesmeisterschaften Thüringen für Ponys Dressur und Sächsisch-Thüringischem Championat Reit- und Dressurponys

17.07.2021                 - Fohlenchampionat Zuchtbezirk Thüringen

14.09.2021                 - Feldprüfung Reiten

22.09.2021                 - Feldprüfung Fahrpony

offen                           - Ponytag

offen                           - Kreisjugendspiele Pferdesport

18./19.12.2021           - Weihnachtsveranstaltung

 


Spaß im Schnee

Benitofohlen Schnee

27.01.2021

Unserem Frühlingsboten geht es prächtig und er durfte schon Bekanntschaft mit dem immer noch reichlich vorhandenen Schnee machen...


Der erste Nachwuchs ist da!

Benitofohlen

26.01.2021

Unser erster kleiner Glücksbote bringt Hoffnung auf ein besseres Jahr!

Das erste Fohlen des Jahrganges 2021 erblickte letzte Woche das Licht der Welt. Es ist ein Hengstfohlen von unserem Benito.

Der kleine Mann und seine Mama, die Staatsprämienstute Nele sind wohlauf und putzmunter.

Wir freuen uns sehr und wünschen Ihm alles Gute!


Achtung! Neue Faxnummer!

22.12.2020

Unsere Faxnummer hat sich geändert: 03677 / 4676434.

Telefonisch erreicht Ihr uns weiterhin unter den gewohnten Nummern.

Gern könnt Ihr bei Anfragen auch eine E-Mail senden.


Herzliche Weihnachtsgrüße

18.12.2020